Ursula Männich-Polenz

Ursula Männich-Polenz

Über mich

Ursula Männich-Polenz

geb. 1958 in Bielefeld
verheiratet, eine erwachsene Tochter
seit 1995 im Landkreis Stade

Politik und Ehrenamt
Abgeordnete  im Kreistag des Landkreises Stade
(Jugendhilfeausschuss, Finanz- und Personalausschuss, Kuratorium Natureum Niederelbe)

Ratsfrau in der Gemeinde Himmelpforten und der Samtgemeinde Himmelpforten

Sprecherrat der Jugendkonferenz Oldendorf (Kassenwartin )

Mitglied im Aufsichtsrat der Lebenshilfe Stade

Berufliches
1979 Gesellenbrief Zahntechnik
1983 Abitur Abendgymnasium Bielefeld

1992 Zweites Staatsexamen Lehramt Sek. I/II, Biologie und Geschichte

Angestellt bei einem gemeinnützigen Träger der Erwachsenenbildung
als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und Jobcoach für Langzeitarbeitslose.
Berufserfahrung als Vertretung in Gymnasien, Grund-, Haupt-, Real- und Oberschulen.

Print Friendly, PDF & Email